MS Wissenschaft

 

Am 27.04.2015 begaben wir uns am Nachmittag in die Welt der Wissenschaft...genauer gesagt, an Bord des Ausstellungsschiffs „MS Wissenschaft".

Das Deck der „MS Wissenschaft" beherbergt seit 2003 als ein Highlight des Wissenschaftsjahres eine Ausstellung mit interaktiven Exponaten zum jeweiligen Thema. Jedes Frühjahr ankert das Frachtschiff an zahlreichen Anlegestellen deutscher Städte und so jährlich auch in Magdeburg.

Das Wissenschaftsjahr wurde erstmals im Jahr 2000 durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) zusammen mit der Initiative Wissenschaft im Dialog ins Leben gerufen. Seit 2010 richten sich die Wissenschaftsjahre nicht mehr nur an einem Fachbereich der Wissenschaft aus, sondern orientieren sich an fächerübergreifenden Zukunftsthemen.

Ein grundsätzliches Ziel ist es, in der Bevölkerung Neugier und Interesse für Wissenschaft und Forschung zu wecken sowie über die Ausstellungen und Dialoge diese Disziplinen zugänglicher zu gestalten.

Das Wissenschaftsjahr 2015 – und somit auch die Ausstellung der „MS Wissenschaft" – widmet sich dem Thema „Zukunftsstadt". Da die Stadt als der Lebensort für viele Menschen immer mehr an Attraktivität gewinnt, möchte diese Ausstellung dem Besucher die unterschiedlichen Ideen, Perspektiven und Entwicklungen bezüglich Mobilität, Energie und Klima, Wohnformen, Vernetzung etc. innerhalb des Stadtlebens näher bringen.